TC Ringschnait

 

 

 Hochwasser am 29.05.2016

Nachdem bereits im August 2014 durch das Hochwasser die Tennisplätze 2+3 stark beschädigt wurden, zerstörte das Hochwasser am 29.05.2016 die gerade 3 Wochen vorher hergerichteten Plätze 2+3 erneut. Diesmal sogar noch stärker als 2014!
Beide Plätze müsse mit Hilfe einer Fachfirma repariert werden.

Während im Jahr 2014 das Hochwasser im Keller unseres Vereinsheimes über 1,2m hoch stand, hat sich das erst im Frühjahr eingebaute wasserdichte Kipptor bewährt, so dass im Keller das Wasser ca. 25cm hoch stand, während außen ca 1,5m erreicht wurden!